Sonntag, 18. März 2012

Freunde.

Es reißt auf.
So plötzlich.
So unerwartet.
Ein Riss.
Im Herzen?
Der Seele?
Nicht ortbar.
Bilder quellen hervor.
Aus der Tiefe.
Augenblicke.
Stimmen.
Ein Lachen.
Eine Umarmung.
Ein Satz.
Erinnerungen.
Halb vergessen,
nicht verdrängt,
nicht aufgefrischt.
Ein Gefühl umfasst
das ganze Herz.
Kein Schmerz.
Nur Sehnsucht.
Ein Vermissen.
Ein Hoffen.
Vorfreude.
Auf neue
Begegnungen,
Erinnerungen.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.