Frage:


Wer setzt eigentlich die Maßstäbe?
Und warum meinen wir,
alle den selben Weg laufen zu müssen?
Wo wir doch angeblich ach so verschieden sind?
Warum kann es nicht einfach mal anders sein?
Warum könnt ihr nur nach hinten sehen
und dann meinen vorne gehts genauso weiter?
Und warum hör ich mir das eigentlich immer wieder an?
Wieso glaub ich nicht das, was ich in meinem Herzen erkannt hab?
Nur weil ihr nicht die Vorstellungskraft dafür habt?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Weihnachtswunder

Adventsstimmung?