Wortlos.

Wie soll man in Worte fassen,
dass nun alles anders ist
und doch so vieles bleibt
wie gehabt?

Wie soll man in Worte fassen,
dass sich alles verändert
und unser Leben dennoch
weitergeht?

Wie soll man in Worte fassen,
dass du so unfassbar fehlst
und trotzdem so nah bist
in unseren Herzen?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Weihnachtswunder

Adventsstimmung?