Neuer Blick.

Menschen wahrnehmen
bedeutet Menschen wahrzunehmen.

Bedeutet, den Menschen zu sehen,
bedeutet, zu sehen, was da ist.

Bedeutet, Vorurteile, Wünsche
und Erwartungen auszuschalten.

Bedeutet, den Blick frei zu bekommen
auf das, was ist:
Der Mensch, so wie er ist.

Bedeutet aber auch,
sich zu interessieren, wahrnehmen zu wollen.

Menschen wahrzunehmen
als das, was sie sind:
Menschen. Persönlichkeiten. Individuen.
Geschichten. Charaktere und Wesen,
mit Kopf und Herz und Sein.

Denn Menschen sind mehr
als der Haufen von Erwartungen,
Hoffnungen und Vorerfahrungen.

Menschen sind Menschen
und wollen auch als solche
wahrgenommen werden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Weihnachtswunder

Adventsstimmung?