07 – Familienfest

Frohes Familienfest, fir feiern feierlich!
So oder so ähnlich könnte heute der Blog aussehen – unter dem Buchstaben F fallen vielen Menschen Begriffe ein, die irgendwie zur Advents- und Weihnachtszeit passen. Für viele Menschen gehört die Familie zum festen Bestandteil der Weihnachtsfeierei – für mich auch, ich bin ein absoluter Familienmensch! So wie die letzten Jahre werde ich auch dieses Jahr die Feiertage in meinen beiden Familien verbringen, sowohl in der Heimat, als auch in Schwiegerheimat, denn:
Home is where your heart is.

Und genau das ist es, worüber ich heute nachdenke: Weihnachten ist ein Familienfest. Familie ist erstmal Grundsätzlich alle Blutsverwandschaft und Anhänge. Aber Familie ist irgendwie auch mehr. Genauso, wie mein Herz nicht nur an einem Ort zu Hause ist, sondern im Prinzip an ganz vielen „Orten“. Familie ist sowohl der kleinste Kreis, als auch der Große.. Und es gibt auch so eine „Herzensfamilie“ - Menschen, denen man so nahe ist, die einem so wichtig sind, mit denen man ein Stück seines Herzens teilt und für die die Herzenswärme auch über kilometerweite Entfernungen nicht erlischt. Familie kann mehr sein, als offizielle Verbindungen. Genauso wie die Heimat nicht nur der Ort ist, an dem wir geboren wurden.

Ich weiß nicht, wie deine Familie und deine Herzensfamilie aussieht, wie groß sie ist und wie sehr du dich in ihr wohl fühlst. Aber wenn du eine Heimat in Herzen von anderen Menschen hast, dann lass sie das in diesen Tagen wissen. Denn dafür nehmen wir uns oft zu wenig Zeit, das (für uns) scheinbar offensichtliche beim Namen zu nennen und dem anderen zu sagen. Du kannst einem Menschen nicht oft genug sagen, wie wichtig er dir ist. Mach das mal. In den allermeisten Fällen macht man andere Menschen damit glücklich, denn vielleicht ist es ihnen (heute) gar nicht bewusst, dass sie nicht nur zu einer leiblichen Familie gehören, sondern auch zu deiner Herzensfamilie!

In diesem Sinne freuen wir uns auf Weihnachten. Das Fest der (Herzens)Familie!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Weihnachtswunder

Adventsstimmung?